Hans Christian Andersen Quiz

Hallo Kinder - Wer war Hans Christian Andersen?

 
20090913erbse10

Erfahre hier eine Menge über Hans Christian Andersen und löse das Hans-Christian-Andersen-Quiz!

 

 

 

 

Es war einmal... ... ein kleiner Junge, der lebte in Dänemark.

Dieser Junge hieß Hans und wünschte sich nichts mehr, als ein sehr bekannter Dichter zu werden, was ihm auch gelungen ist.
Als er auf die Welt gekommen war, blühten in seinem Geburtsort Odense überall die Frühlingsblüher, d.h. die Osterglocken, Hyazinthen und Tulpen. Bestimmt schien die Sonne an diesem 2.April.1805, aber so genau kann man das nicht mehr sagen.

160909meerjungfrauDieser kleine Junge sollte in seinem Leben viele Länder und deren Leute kennenlernen. Obwohl das Reisen in dieser Zeit beschwerlich und gefährlich war. Hans ist viel herumgekommen, und als berühmter Mann sogar nach Nordamerika eingeladen worden, wo in heutiger Zeit ein Andersen-Museum ihm zu Ehren eingerichtet worden ist. Damals musste Hans seine Reise mit dem Schiff machen. Hans mochte das Schifffahren nicht besonders, hatte sogar richtige Angst das Meer zu überqueren und seekrank zu werden. Er tat es aber dennoch, und vielleicht hat Hans sich mit einer seiner Geschichten, z.B. die, der „Der kleinen Meerjungfrau, etwas abgelenkt.

Ja, viele sagen: Hans war ein besonders ängstlicher Mensch. Neben seiner Angst vor Schifffahrten hatte Hans Angst vor Magenverstimmungen, Vergiftungen, Platzangst und vielem mehr. Vielleicht war er ängstlich geworden, weil Hans es in seiner Kindheit schwer gehabt hat. Als Kind musste er in sehr armen Verhältnissen leben. Die Familie hatte nicht viel Geld. Sein Vater reparierte alte Schuhe und seine Mutter machte die Wäsche anderer Leute. Dabei verdienten sie nicht viel. Als sein Vater starb, war Hans erst 14 Jahre alt. Da verließ er das Elternhaus und wollte erst Schauspieler werden.180909schwelfelhlzer

Weil Hans ein Leben in Armut aus eigener Erfahrung kannte, konnte er in seinen Märchen eindrucksvoll von armen Leuten schreiben, wie z.B. in dem Märchen „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“. So erkennst du, dass Hans Christian Andersen in vielen seiner Geschichten, auch immer ein Bisschen über sich selbst geschrieben hat, ohne daß es direkt zu lesen ist. Vielleicht achtet Ihr beim nächsten Lesen einmal darauf.
 
26090916hcafigur
Hans Christian Andersen hat es geschafft mit zu den berühmtesten Schriftstellern seiner Zeit zu zählen. Rechtsanwälte, Ärzte und Kapitäne, sogar der König von Dänemark gehörten zu seinen Bewunderen. Ebenso liebten aber auch Marktfrauen, Stallburschen, Kutscher und einfache Leute seine Erzählungen. Typisch für den Schreibstil von Hans Christian Andersen ist die Darstellung der Welt aus der Sicht der Kinder, was so kein anderer in seiner Zeit gemacht hat. Insgesamt schrieb er an die 160 Märchen, die selbst heute noch - nach so vielen Jahren - den Kindern vorlesen werden. Die Märchen sind in 100 Sprachen übersetzt worden. Eine besondere Ehrung für heutige Schriftsteller ist der Hans-Christian-Andersen-Preis. Diesen Preis bekommen Schriftsteller, die besonders wertvolle Kinderbücher geschrieben haben, wie z.B. Erich Kästner, Astrid Lindgren, James Krüss oder Christine Nöstlinger.20091118kopenhagen
In Kopenhagen ist Hans Christian Andersen letzlich gestorben. Das war am 4. August 1875. Die Hauptstadt seines Geburtslandes erinnert noch heute an Hans Christian Andersen, nicht zuletzt durch die Statue der kleinen Meerjungfrau, die im Hafen von Kopenhagen steht, und von vielen Touristen fotografiert wird. Das Haus, in dem Hans als kleiner Junge gelebt hat, ist heute ein Museum. Viele Kindergärten und Schulen tragen heute seinen Namen, nicht nur in Europa, sondern auch weltweit, z.B. Japan, Venezuela, Mexiko.

Jetzt wisst ihr eine ganze Menge über Hans Christian Andersen. Teste im Quiz dein Wissen! Wer die Buchstaben der richtigen Antworten aneinander reiht, erhält das Lösungswort!

 
 

Viel Spaß!!!

 

Hans-Christian-Andersen-Quiz


Hans-Christian-Andersen-Quiz

Teste dein Wissen zum Namesgeber deiner Schule!


1. Frage: Wo ist Hans Christian Andersen geboren?
a) Brüssel/Belgien         W
b) Odense/Dänemark     L
c) Berlin/Deutschland     S

2. Frage: Wann hatte Hans Christian Andersen Geburtstag?
a) 02. April 1805               A
b) 02. September 1905   E
c) 02. Januar 1705           U


26090916hcafigur


3. Frage: Was waren seine Eltern von Beruf?
a) Sängerin und Schlagzeuger       S
b) Wäscherin und Schuhmacher    U
c) Lehrerin und Arzt                            E

4. Frage: Welches Märchen hat Hans Christian Andersen nicht geschrieben?
a) „Des Kaisers neue Kleider“    T  
b) „Die Schneekönigin“                 E
c) „Die Sterntaler“                           G


260909schneeknigin


5. Frage: Was hat Hans Christian Andersen besonders viel in seinem Leben gemacht?
a) Sandburgen gebaut      T
b) Reisen gemacht            E
c) Erbsen gezählt               R

6. Frage: In welchen Märchentitel von Hans Christian Andersen hat sich hier ein Fehler eingeschlichen?
a) „Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern“  L
b) „Die Schneekönigin“                 B                     
c) „Des Königs neue Kleider“      N                

       

 


7. Frage: Andersen lebte vor fast 200 Jahren. Wodurch ist Hans Christian Andersen auch heute noch so bekannt?
a) Er hat den FC Kopenhagen erfolgreich trainiert.                                      I
b) Er war erste Bürgermeister einer kleinen dänischen Stadt.                  E
c) Er ist einer der berühmtesten Dichter und Schriftsteller Dänemark.    B

8. Frage: Andersen wollte nicht von Anfang an Schriftsteller und Dichter werden. Welchen Berufswunsch hatte Hans Christian Andersen bevor er anfing Geschichten zu schreiben?
a) Schauspieler                     R           
b) Polizist                                G     
c) Geschäftsmann                S      

   
260909dumelinchen 


9. Frage: Andersen schrieb bereits am Ende seiner Schulzeit seine ersten Werke. Wieviele Märchen hat Hans Christian Andersen vermutlich insgesamt geschrieben?
a) 15                                            C
b) 60                                            L
c) 160                                          E
 
10. Frage: Der „Hans-Christian-Andersen-Preis“ ist eine begehrte internationale Auszeichnung. Wofür wird er vergeben?
a) Auszeichnung für internationale Kinderbücher                            Z     
b) Auszeichnung für kinderfreundliche Hotels und Unterkünfte    H   
c) Auszeichnung für umweltfreundliche Spielzeug-Hersteller       A    

   
160909meerjungfrau 


11. Frage: Weltweit gibt es mehrere Hans-Christian-Andersen-Museen. Doch welche Stadt ist hier irrtümlich genannt worden?
a) Odense, Dänemark                           N
b) Köln, Deutschland                             E
c) Solvang, Calefornien                         R

12. Frage: Welche Märchenfigur steht als Denkmal am Hafen von Kopenhagen?
a) Der standhafte Zinnsoldat                  A
b) Die Prinzessin auf der Erbse             D 
c) Die kleine Meerjungfrau                      L


180909schwelfelhlzer
 


13. Frage: Das Märchen „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ erzählt die Geschichte eines armen frierenden Kindes, welches, an einem bestimmten Tag Schwefelhölzer auf der Straße verkauft. Um welchen Tag handelt es sich?
a) Silvester                               N              
b) Erntedank                            R            
c) Weihnachten                       T

 


Das Lösungswort lautet:           __  __  __  __  __  __  __  __  __  __  __  __  __