Powern für Pänz!

Das Motto lautet "Wir Leverkusener für Leverkusener Kids"! - Und wir waren dabei

20111119powerpaenz2Schule aktiv. Mit 10 Kindern, 2 Lehrerinnen und 3 Müttern war die Hans-Christian-Andersen Schule bei der Spendenaktion im CaLevornia vertreten. Der Startschuss fiel um 12 Uhr, abgegeben von dem Sportdezernenten Herrn Adomat, und schon geriet das Wasser in Wallung als unzählige Schüler das blaue Nass durchpflügten. 20111119powerpaenz3Eine Stunde lang haben unsere Schüler, Schülerinnen und Lehrerinnen ihre Bahnen gezogen und so das Projekt „Jedes Leverkusener Kind soll Schwimmen lernen“- unterstützt. Pro geschwommener Bahn werden von namhaften Sponsoren aus Leverkusen und Umland 0,50 € gespendet.
Wir sind sehr froh, dieses Projekt unterstützen zu können, denn:
Schwimmen zu können ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Schwimmen zu können ist nicht nur die Fähigkeit, sich vor dem Ertrinken zu bewahren, sondern bedeutet den Zugang zu vielen Bewegungs- und Lebensbereichen, wie dem Urlaub an der See, allen Wassersportarten, dem Besuch im Schwimmbad oder den Gang zum Baggersee.
Umso erschreckender ist die erhebliche Zunahme der Zahl der Nichtschwimmer in den letzten Jahren und den Todesfällen von Kindern und Jugendlichen im Wasser.
Dieser Tendenz möchte der Sportpark Leverkusen in Zusammenarbeit mit den Schulen der Stadt entgegen wirken mit einem qualifizierten sportpädagogischen Programm für Kinder und Jugendliche im neuen Hallenbad Wiembachtal, die aus den unterschiedlichsten Gründen bisher „auf dem normalen Weg“ nicht Schwimmen gelernt haben.

Weitere Fotos:

  • DSC_01720009
  • DSC_01750012
  • DSC_01990000
  • DSC_01990033
  • DSC_02000034
  • DSC_02100041
  • DSC_02310061
  • DSC_02370065
  • DSC_02640091
  • DSC_02920114
  • DSC_02940116
  • DSC_03010122
  • DSC_03030123
  • DSC_03380155
  • DSC_03520167
  • DSC_03560171

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Helga Jakob

(AW)