Neues aus dem Schulgarten

Erstellt: Montag, 04. Mai 2015 10:13
Zuletzt aktualisiert: Montag, 04. Mai 2015 10:34
Geschrieben von Amelie Krämer und Britta Zeumer

Der Zaun ist fertig; Planung der Gartenpflege für Sommersaison

20150504SchulgartenSchulgarten. Nachdem die letzte Gartenaktion vor den Osterferien wegen Regen nach drei Stunden abgebrochen werden musste, haben einige Eltern mit Lehrerin am Samstag die Restarbeiten am Zaun erledigt.
Damit ist der Garten jetzt nur noch durch das Gartentörchen zu betreten - ein ganz neues Gefühl! Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen waren, konnten die Anwesenden mit großem Interesse zwei Mitgliedern des Kleingartenvereins bei ihrer Arbeit am Schulgartenhaus zuschauen. Auch das Haus wächst langsam, aber zeigt deutliche Fortschritte.

Es gibt jetzt noch Restarbeiten, wie etwa das Spannen von Kaninchendraht an einigen Stellen, damit die Kaninchen nicht an die Ernte der Schulkinder herankommen. Ebenso muss für die kommenden Monate das Mähen und Gießen im Garten organisiert werden. Um zu klären, wie diese Arbeiten verteilt werden können, soll in der Zukunft mit Doodle-Listen gearbeitet werden.

Die Schulgemeinschaft freut sich auf eine schöne gemeinsame Gartensaison, eine tolle Blumenwiese und eine Riesenernte mit Erdbeeren, Möhren, Kohlrabi, Broccoli und Kartoffeln.

 

(EM)

 

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Amelie Krämer und Britta Zeumer