Hetdörper Schull- un Veedelszoch

Liebe Eltern,

die tollen Tage sind nun vorüber. Die Teilnahme am diesjährigen „Hetdörper Schull- un Veedelszoch“ hat uns allen viel Spaß bereitet!

Die Zuschauer am Zugwegrand haben unsere Schäfchen und die Wiesen durch eine Woge der Begeisterung geleitet. Auch das Wetter hat wunderbar mitgespielt. Als der Zug startete, rissen die Wolken auseinander und der Himmel zeigte sein schönstes Blau. So konnten unsere Kinder mit vollen Händen „Kamelle“ werfen, wir hatten nämlich so viel Wurfmaterial wie noch nie.

Mit 101 Teilnehmern waren wir außerdem die größte Zuggruppe.

Um das alles zu erreichen, haben uns viele von Ihnen tatkräftig unterstützt. Ohne diese Hilfe wäre ein derartiges Projekt unserer beiden Schulen kaum zu bewältigen.

Deshalb möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Teilnahme und Unterstützung ganz herzlich bedanken und im Hinblick auf den schönen Satz „... nach der Session ist auch immer vor der Session“, das Motto für die Session 2017/18 der HMJ verkünden 

„Hetdörp is d’r Hit, alle Jecke fiere met!“

In diesem Sinne freuen wir uns auf den nächsten Zug, hoffen wieder auf eine derart zahlreiche Beteiligung und sagen für dieses Jahr ein letztes Mal (trotz Fastenzeit)

„Dreimol Hetdörp Alaaf“!

S. Holtkötter   &   E. Sanner

P.S. Sind Sie neugierig geworden, dann kommen Sie gerne zu unserem ersten Treffen im neuen Schuljahr 2017/18! Der Termin wird Ihnen rechtzeitig bekanntgegeben.

  • 2017.02.24-011
  • 2017.02.24-019
  • 2017.02.24-026
  • 2017.02.24-032
  • 2017.02.24-036
  • 2017.02.24-042
  • 2017.02.24-043
  • 2017.02.24-077
  • 2017.02.24-083
  • 2017.02.24-090
  • 2017.02.24-091
  • 2017.02.24-115
  • 2017.02.24-167
  • 2017.02.24-179
  • 2017.02.24-184
  • 2017.02.24-192
  • 2017.02.24-212
  • 2017.02.24-213
  • 2017.02.24-238
  • 2017.02.24-241
  • 2017.02.24-244
  • 2017.02.24-247
  • 2017.02.24-249
  • 2017.02.24-267
  • 2017.02.24-273
  • 2017.02.24-278
  • 2017.02.24-290
  • 2017.02.24-308
  • 2017.02.24-311
  • 2017.02.24-319
  • 2017.02.24-320
  • 2017.02.24-323
  • 2017.02.24-328
  • 2017.02.24-333
  • 2017.02.24-346
  • 2017.02.24-354
  • 2017.02.24-355
  • 2017.02.24-363
  • 2017.02.24-367
  • 2017.02.24-368
  • 2017.02.24-369
  • 2017.02.24-381
  • 2017.02.24-382
  • 2017.02.24-384
  • 2017.02.24-413
  • 2017.02.24-420
  • 2017.02.24-421
  • 2017.02.24-426
  • 2017.02.24-427
  • 2017.02.24-429
  • 2017.02.24-448
  • 2017.02.24-455
  • 2017.02.24-456
  • 2017.02.24-457
  • 2017.02.24-463
  • 2017.02.24-464
  • 2017.02.24-487
  • 2017.02.24-489
  • 2017.02.24-494
  • 2017.02.24-511
  • 2017.02.24-518
  • 2017.02.24-520
  • 2017.02.24-522
  • 2017.02.24-528
  • 2017.02.24-533
  • 2017.02.24-546
  • 2017.02.24-551
  • 2017.02.24-553
  • 2017.02.24-555
  • 2017.02.24-606
  • 2017.02.24-619
  • 2017.02.24-620
  • 2017.02.24-624
  • 2017.02.24-636
  • 2017.02.24-638

Simple Image Gallery Extended

Fotos: A. Mert