HCA-Schulfest mit dem Thema „Für eine lebendige Zukunft"

Große Vielfalt und Facettenreichtum: Ausstellung, Experimente, Show & Kunst

20090913erbse5Schulfest. Rund um das Thema Nachhaltigkeit präsentierten die HCA-Schüler ihre Ergebnisse der diesjährigen Projektwoche auf dem ersten gemeinsamen Schulfest beider Hitdorfer Schulen. Zum Auftakt sangen die Schüler „Wir retten die Welt, jeder ein Stück", geschrieben und auf der Gitarre begleitet von Diakon Christian Engels.

20140510SchulfestScheckZu den vielfältigen Themen: Bienen, Müll, Altkleider, Wasser, Erneuerbare Energien gab es in den Klassenräumen Ausstellungen, Experimente zum Zuschauen und Mitmachen und zusammengetragene Informationen. Eine Computer-Installation informierte über das Müll-Projekt der Schüler mit dem Schrottkünstler Odo Rumpf. Ein roter Teppich und eine temporeiche Müllmodenshow der OGS-Kinder sorgten für den Glamour-Faktor bei der Veranstaltung. Im Foyer zeigten die Schülerreporter - eine Gruppe aus Schülern beider Schulen - eine Beamer-Präsentation, um ihre druckbereite Projektzeitung vorzustellten. Im Rahmen der Spendenaktion „BayArenaLena" zu Gunsten der DKMS wurde ein Check in Höhe von 650 Euro überreicht. Für Leib und Seele gab es eine große Auswahl an Torten und Kuchen, sowie ein internationales Spezialitäten-Büffet organisiert von Elternpflegschaft und Förderkreis.

Zur Fotogalerie HCA-Schulfest 2014