Klimaschutz: Grüne Meilen für das Weltklima

Erstellt: Donnerstag, 16. Dezember 2010 09:20
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 20. Februar 2014 10:40
Geschrieben von Ursula Roufs

Kleine Klimaschützer unterwegs

20101217klimabuendnisKlimaschutz. Die Kinder des 3. Schuljahrs haben in diesem Jahr an der Aktion "Grüne Meilen für das Weltklima" teilgenommen.Jede "Grüne Meile" steht für einen klimafreundlich zurückgelegten Alltagsweg, für eine Energiesparmaßnahme in der Schule oder für ein Lebensmittel vom eigenen Garten oder aus regionalem Anbau. 20101217urkunde

 

Jedes Kind dokumentierte die so gewonnenen Klimapunkte in einem eigenen Heft. Die Punkte unserer Kinder fließen ein in das Ergebnis von über 2,6 Millionen Punkten, die von Kindern aus 10 Ländern gesammelt wurden. Diese wurden am 1. Dezember auf der UN-Klimakonferenz in Mexiko übergeben, um zu zeigen, dass die Kinder ihre "Hausaufgaben" in Sachen Klimaschutz schon gemacht haben und täglich machen.

 

Für diesen Einsatz erhielten die Schülerinnen und Schüler nicht nur eine Urkunde für die Klasse, sondern auch Freikarten für das Basketballspiel der Bayer Giants am 17.12.2010.

Nähere Information zur Kampagne "Kleine Klimaschützer unterwegs 2010".

Bericht vom 20.12.2010 im Kölner Stadtanzeiger zum Meilen-Sammeln: "282 Kinder haben 2357 Meilen gesammelt".

(AW)