Die "Energieluxe" 2016/17

 

Mit bestem Stimmungsklima unterwegs

Energielux20161

Energielux.  Die Energiesprecher der Hans-Christian-Andersen Schule sind beim Naturgut zu "Energieluxen" ausgebildet worden.

Zu Beginn des Schuljahres sind in allen Klassen 2 Energiesprecher gewählt worden. Heute konnten die Energiesprecher dank der Eltern, die Fahrgemeinschaften gebildet haben, der Einladung des NaturGuts Ophoven  folgen und sich zu "Energieluxen" ausbilden lassen. Unter dem Thema "Klimaschutz" erfuhren die Energiesprecher, was sie und die anderen Kinder an der Schule an ihrem Verhalten verbessern können, um der Umwelt zu helfen.

"Unnütze Stromverbraucher ausschalten - Standby, Licht nur zur Not." (Zoe, 3a)

"Richtig lüften: Fenster für 5 Minuten richtig öffnen, Heizung solange aus. Ansonsten die Heizung auf 2-3 stellen. Das entspricht ca. 20 Grad." (Sebastian,2b)

"Recyceltes Papier ist umweltfreundlicher als neues Papier. Die Herstellung von neuem Papier verbraucht viel Energie, Chemie, Holz und Wasser. Man sollte Schulhefte mit dem Blauen Engel benutzen." (Finfa W., Lucas,3b)

"Wenn Hitze erzeugt wird, wird am meisten Strom verbraucht. Besonders hier aufpassen, ob man Energie einsparen kann." (Ben, 3a)

 

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

  • Energielux20161
  • Energielux20162
  • Energielux20163
  • Energielux20164
  • Energielux20165
  • Energielux20166
  • Energielux20167
  • Energielux20168
  • Energielux20169
  • Energielux20169a

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Sandra Holtkötter