Kostenlose Musikinstrumente für HCA-Kinder

Leihinstrumente werden vom Förderkreis beschafft

HCA-Kinder lernen demnächst Zupfinstrumente spielen

Förderkreis. Für das geplante Zupforchester in Hitdorf beabsichtigt der Förderkreis der Hans-Christian-Andersen-Schule den Kauf von Zupfinstrumenten. SchülerInnen der Hans-Christian-Andersen-Schule brauchen sich daher für den Musikunterricht keine eigenen Gitarren oder Mandolinen beschaffen. Die Ausleihe wird an alle Kinder direkt über die Schule und kostenlos erfolgen. "Damit nehmen wir vielen Familien die Sorge, dass sie sich ein Instrument kaufen und das Kind nach einiger Zeit doch nicht weiterspielen möchte. Außerdem können die Kinder sich so unabhängig von der finanziellen Leistungsfähigkeit der Familien für den Instrumentalunterricht entscheiden", so Steffi Reiners vom Förderkreis. Darüberhinaus gewährt die Musikschule Geschwisterermäßigungen und Ermäßigungen für Familien mit geringem Einkommen.