Zupforchester spielte bei Gitarren-Happy-Hour

2016Zupforchster Plakat

Zupforchester. Das seit 2014 bestehende Zupforchester Hitdorf, in dem Kinder der beiden Hitdorfer Grundschulen gemeinsam musizieren, spielte am 4. März 2016 beim Ensemblekonzert des Fachbereiches Gitarre der Musikschule Leverkusen mit. 

Unter der Leitung von Frau Hunger, die die Mandolinenkinder unterrichtet, und unterstützt durch den Gitarrenlehrer Herr Broich, eröffneten die neun Kinder mit ihren Mandolinen und Gitarren den Konzertabend.

Sie spielten die drei Lieder "Was müssen das für Bäume sein", "Das Geisterlied" und "Dracula-Rock".

"Gestern war mein allererster Auftritt mit der Mandoline. Es war auch eine Gruppen mit Ukulelen da, die kamen wie wir aus einer Grundschule. Die haben auch wie wir gesungen. Die älteren Kinder haben nur auf ihren Instrumenten gespielt. In der Pause gab es ein Buffet - das war lecker. " (Lena, 2a)

Fotos: Stefan Krämer

 

2016Zupforchster Alle