Offener Ganztag: Weihnachtsfeier

Buntes Programm mit Wortgottesdienst, Theater und Tänzen

20101218ogstanzOffener Ganztag. Die OGS-Weihnachtsfeier am 14.12.2010 begann um 15:00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in St. Stephanus. Jede Gruppe hatte ein kleine Einlage vorbereitet, wir hörten die Weihnachtsgeschichte, es wurde gesungen und Gebete vorgetragen.
Nach dem Gottesdienst gingen die Kinder gruppenweise zurück in zur Schule. Wir trafen uns dort alle gemeinsam in der Aula, wo das Theaterstück „ Ein unvergesslicher Advent“ aufgeführt wurde. Die Schauspieler haben mit viel Engagement und Freunde das Stück präsentiert. Danach führte die Tanz AG I, verkleidet als kleine Weihnachtsmänner und -frauen, zu dem Lied Jingle Bells eine aufmunternde Choreografie auf. Zum Abschluss zeigte die Tanz AG II einen orientalischen Bauchtanz. Alle Tanzkinder waren gut vorbereitet und haben toll getanzt.

Das gemeinsame Beisammensein von Eltern und Kindern mit Kaffeetrinken und Kuchenessen fand in den einzelnen Gruppen statt. Es wurde viel erzählt und die Kinder spielten und malten in jeder verfügbaren Ecke. Es war ein schöner und aufregender Nachmittag für alle Anwesenden.
(Aus der Feder einer Mutter, deren Kind im offenen Ganztag betreut wird)

(AW)