Laufen macht Laune und hilft! 2013

Runde um Runde für den guten Zweck

20130702LaufenmachtLaune2Spendenlauf. Zum jährlichen Sponsorenlauf liefen die Grundschüler der HCA - erstmalig gemeinsam mit der benachbarten KGS - viele Runden für den guten Zweck um den Hitdorfer See. In den vorausgegangenen Wochen hatten die Kinder eifrig Zusagen für Sponsorenbeträge pro gelaufene Runde in Verwandtschaft und Bekanntschaft gesammelt.

Bei schönstem Sommerwetter gaben Schüler auf der rund 1,5 km langen Strecke alles. Eltern sicherten als Wegposten - gerüstet mit Klappstühlen, Erste-Hilfe-Taschen und Warnwesten die Strecke und boten wahlweise Musik, kühlende Eiswürfel, Traubenzucker und wohltuende Abkühlungen durch Wasserspritzflaschen den jungen Sportlern an. Viele Schüler hatten schon zu Beginn ganz klare Vorstellungen, so ein ehrgeiziger Zweitklässler: "Ich habe mir 10 Runden vorgenommen" und konnte im gleichen Atemzug seinen Spendenbetrag auf den Cent genau nennen. Am "Bananenstand" führten die Lehrerinnen Listen über jede gelaufene Runde, Obst und Wasser stand zur Erfrischung und Stärkung bereit. Auf mitgebrachten Handtüchern konnten sich die Schüler zwischenzeitig kurz hinsetzen und neue Kraft schöpfen. Der erlaufene Spendenbetrag wird dieses Jahr gedrittelt, ein Teil geht an den HCA-Förderkreis, einer geht an die Kölner Klinik Clowns e.V. und einer - aus aktuellem Anlass an eine Hochwasseropferhilfe in Deutschland. Die Höhe des Spendenbetrages der HCA wird nach Auszählung in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

 Link zu den Fotos "Laufen macht Laune 2013"

 

20120320schulhomepage_award_2012_grundschule_d_1