Projekt "Insektenfreundlicher Garten"

Erstellt: Mittwoch, 27. März 2019 19:02
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 27. März 2019 19:03
Geschrieben von Sandra Holtkötter

 

 Gemeinschaftsaktion von dem Kleingartenverein Hitdorf und der Hans-Christian-Andersen Schule

Biene1


Der Kleingartenverein Hitdorf und die Hans-Christian-Andersen Schule haben sich für das Projekt „Kinder schaffen insektenfreundliche Gärten“ beim Landesverband „Gartenfreunde Rheinland“ beworben. Hierfür werden vom Landesverband finanzielle Mittel für diverse Anschaffungen zur Verfügung gestellt.

 

Dieser insektenfreundliche Garten ist für jeden Besucher begeh- und anschaubar. Es werden Bienennisthilfen und Insektenhotels gebaut und aufgestellt. Die vorgesehene Fläche, die in der Nähe unseres Schulgartens liegt, soll mit insektenfreundlichen Pflanzen bestückt werden. Es werden Informationen zu den insektenfreundlichen Pflanzen und Nisthilfen vor Ort zur Verfügung stehen.

Vieles, wie z.B. die Vorbereitung des Bodens, wird vom Kleingartenverein erledigt. Die Schüler werden sich im Unterricht mit Insektenhotels, Bemalung von Bodenplatten, Erstellung von Nistplätzen für Erdbienen oder der Herstellung von Informationsplakaten beschäftigen.

In diesem Rahmen ist am Samstag, den 6.04.2019 um 10 Uhr auch eine Aktion mit Eltern, Kindern und Lehrern geplant. Unter Anleitung des Kleingartenvereins soll eine Hecke gepflanzt und andere Sträucher und Bäume gesetzt werden. Die Kinder können zudem Insektennisthilfen bauen. Bitte bringen Sie Handschuhe, Spaten und Verpflegung selber mit. 

Wir freuen uns über jede helfende Hand.