Martinszug 2017

 

 

Laterne, Laterne –

Hitdorfer Grundschulen organisieren zum 2.Mal gemeinsamen Martinszug

Zug3

Am Mittwoch, den 15.11. war es auch in Hitdorf soweit: ca. 360 Kinder sowie rund 20 Lehrerinnen und zahlreiche Eltern der Hans-Christian-Andersen Schule und der Katholischen St.Stephanus Schule machten sich gemeinsam auf den Weg, um an die Geschichte von St. Martin zu erinnern.

Am Mittwoch, den 15.11. war es auch in Hitdorf soweit: ca. 360 Kinder sowie rund 20 Lehrerinnen und zahlreiche Eltern der Hans-Christian-Andersen Schule und der Katholischen St.Stephanus Schule machten sich gemeinsam auf den Weg, um an die Geschichte von St. Martin zu erinnern.

Der Zug setzte sich um Punkt 18.00 Uhr in Begleitung des auf einem weißen Pferd reitenden Sankt Martin, der Hitdorfer Fährgarde sowie zweier Blaskapellen langsam in Bewegung.

Die Kinder trugen stolz ihre in den Wochen zuvor gebastelten Laternen vor sich her, die schon auf den Laternenausstellungen in beiden Schulen bewundert werden konnten. Es ging gemeinsam zum Kirmesplatz, wo die Freiwillige Feuerwehr wie jedes Jahr ein großes Feuer entfacht hatte. Zwei Schüler trugen die Martinsgeschichte vor und es wurde zusammen gesungen.

An der Strecke warteten viele ältere und jüngere Hitdorfer, Familien mit kleinen Kindern blieben stehen und bestaunten die singenden Grundschüler. Auf dem Schulhof warteten derweil die Eltern gut gelaunt bei einer Tasse Glühwein oder warmen Apfelsaft auf die Rückkehr der Kinder. Diese wurden nach dem langen Weg mit einem leckeren Weckmann der heimischen Bäckerei Eilers belohnt. Man höre und staune, am Morgen waren von 6 Eltern der Grundschulen fast 800 traditionelle Martinstüten gepackt worden!

Auch wenn sich das Hitdorfer Martinskomitee bereits Ende 2015 aufgelöst hat, ist es den beiden Schulleiterinnen in Zusammenarbeit mit den Schulpflegschaften und mit Unterstützung der Fördervereine der GGS und KGS auch dieses Jahr wieder gelungen, die Tradition fortzuführen und ein tolles St. Martinsfest für die Kinder in Hitdorf auf die Beine zu stellen!

Nicht versäumen möchten wir, uns für die großzügige, finanzielle Unterstützung durch den katholischen Frauenclub Hitdorf sowie bei all denjenigen, die die aufgestellten Spendendosen gefüllt haben, zu bedanken.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Organisation und Umsetzung mitgewirkt haben - wir freuen uns auf leuchtende Kinderaugen auch im nächsten Jahr.

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

  • Zug1
  • Zug1a
  • Zug1b
  • Zug1c
  • Zug2
  • Zug2a
  • Zug2b
  • Zug2c
  • Zug3
  • Zug3a
  • Zug3b
  • Zug3c
  • Zug4
  • Zug4a
  • Zug4b
  • Zug5
  • Zug5a
  • Zug5b
  • Zug5c
  • Zug6
  • Zug6a
  • Zug6b
  • Zug6c
  • Zug7
  • Zug7a
  • Zug7b
  • Zug7c
  • Zug8
  • Zug8a

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Mert

 

 

20120320schulhomepage_award_2012_grundschule_d_1