Feste und Feiern

Traditionen, Rituale und der Rhythmisierung des Jahres

Schulkultur. Laut Richtlinien des Landes Nordrhein-Westfalen soll ein pädagogisch gestaltetes Schulleben vielfältige Situationen anbieten, die Kopf, Herz und Hand der Kinder gleichermaßen ansprechen. Einen besonderen Ausdruck findet diese Zielsetzung in der Gestaltung von Festen und Feiern, die naturgemäß fächerübergreifend durchgeführt wird. Wir halten diesen Punkt für einen ganz wesentlichen Bestandteil unseres Schulprogramms, da den Kindern hier die Bedeutung und der Wert von Traditionen, Ritualen und der Rhythmisierung des Jahres sinnlich erfahrbar gemacht wird. Schule ist dann nicht nur ein Raum des Lernens, sondern auch einer, der Geborgenheit und Freude in der Gemeinschaft erlebbar macht. (Quelle Schulprogramm Stand 09.13)

Individuelle Feste. An unserer Schule wird den Geburtstagen der Kinder besondere Bedeutung beigemessen. An diesem Tag sollten sie für einige Minuten im Mittelpunkt stehen. Jede Klasse entwickelt dazu ihr eigenes Ritual.

 

Feste und Feiern im Rhythmus des Schuljahres und der Jahreszeiten

  • OKTOBER

20121005erntedank2Erntedank. An einem Schulvormittag feiern wir mit allen Kindern eine Erntedankfeier, zu der jedes Kind etwas mitbringt, womit wir andere unterstützen können.

  

 

  • NOVEMBER

20100227burglaterneLaternenausstellung. An einem Nachmittag vor dem St.Martinszug werden alle Klassen mit den selbst gebastelten Laternen der Schüler geschmückt. Die eingeladenen Eltern besuchen die einzelnen Klassen, trinken Kaffee und essen etwas vom Buffet, welches von den Elternvertretern organisiert wird. In den Klassenräumen besteht für die Kinder die Möglichkeit, ein betreutes Bastelangebot warhzunehmen.

 

20091110martinsfeuerMartinszug. Gemeinsam mit der katholischen Schule nimmt unsere Schule am Großen Martinszug durch Hitdorf teil. Die Organisation erfolgt durch das Martinskomitee, welches sich aus den Eltern beider Schulen zusammensetzt. Nach dem Zugweg werden die Martinstüten in den Klassen verteilt.

 

  • DEZEMBER

20100227adventsingen

 Gemeinsames Adventssingen.

Jeden Montag im Advent trifft sich die Schulgemeinschaft im Foyer zu einem gemeinsamen Adventssingen.

 

 

20091224engel

Gemeinsame Weihnachtsfeier. Vor Beginn der Weihnachtsferien treffen sich alle Klassen mit den eingeladenen Eltern zu einer großen Weihnachtsfeier. Die Klassen studieren für das Programm Tänze, kleine Theaterstücke, Lieder, Gedichte u.a.) ein.

 

 

  • FEBRUAR/MÄRZ

20100210karneval20091Weiberfastnacht. An Weiberfastnacht wird in Kostümen in der Klasse und später gemeinsam mit der katholischen Schule und dem Hitdorfer Dreigestirn gefeiert.

 

 

 

20100212zug3

Karnevalszug. Da der Karneval traditionsgemäß für das Rheinland, speziell aber auch für Hitdorf, eine große Bedeutung hat, nimmt unsere Schule mit einer Gruppe von Schülern, Eltern und Lehrern am Karnevalsfreitag am Hitdorfer Karnevalszug teil.

 

 

  •  MÄRZ/APRIL

"Fherbstliedrühlingssingen" mit dem Schulchor. Jeweils am letzten Schultag vor den Ferien versammelt sich die Schulgemeinschaft in der ersten großen Pause im Foyer. Dort werden Lieder - passend zu den Jahreszeiten und auch andere - gesungen. Lehrer und Schüler können sich bei diesem Schulritual auf die kommenden Ferien einstimmen.

 

 

  • MAI/JUNI

20100511sportfest

Sport- und Spielefest. Nachdem die Umgestaltung des Hitdorfer Fußballplatzes nicht mehr die Möglichkeit bietet, die Bundesjugendspiele in der bisherigen Form durchzuführen, wurde im Jahr 2007 von den Sportlehrern unserer Schule ein neues Konzept entwickelt, das von Eltern und Schülern sehr positiv aufgenommen wurde. Neben den Disziplinen Schlagballwurf, 50- und 800m-Lauf werden den Schülern eine Reihe von sportlichen, spaßigen oder partnerschaftlichen Spielen angeboten. (Sport- und Spielefest) Der Weitsprung wurde auf dem Schulgelände durchgeführt.

 

 

 

 

  • FRÜHLING/SOMMER

20110708lmlaune

Sponsorenlauf. Seit vielen Jahren findet an unserer Schule ein Sponsorenlauf „Laufen macht Laune“ statt. Die Einnahmen werden einer Hilfsorganisation zur Verfügung gestellt, die sich besonders für die Interessen von Kindern einsetzt. Diese Organisationen stellen ihre Arbeit vor dem Sponsorenlauf den Kindern unserer Schule vor.

 

 

 

20120623zirkus2Projektwoche. Alle zwei Jahre wird an unserer Schule eine Projektwoche durchgeführt. In deren Anschluss feiern wir ein Sommerfest, an dem unter anderem die Ergebnisse der Projektwoche vorgestellt werden.

 

 

 


20130712SchulfestSommerfest. Vor Beginn der Sommerferien werden im Rahmen einer Sommerfeier, zu der auch die Eltern eingeladen werden, die 4. Schuljahre verabschiedet. Jede Klasse leistet wieder einen Beitrag zur Gestaltung der Feier.

 

 

 

20100713verab1Verabschiedungsfeier der 4. Klassen. Vor Beginn der Sommerferien werden im Rahmen einer Feier, zu der auch die Eltern eingeladen werden, die 4. Schuljahre verabschiedet. Jede Klasse leistet wieder einen Beitrag zur Gestaltung der Feier.

 

 

Klassenfahrt20110930stockbrot