Die Klassenfahrt war voller Erlebnisse und einfach schön!

 

 

Klassenfahrt ins Sauerland

IMG 2680

Klasse 4a und 4b.  Kurz nach den Sommerferien war es endlich soweit: Die Klassenfahrt stand vor der Tür.

Die vierten Klassen machten sich auf dem Weg zum Schultenhof und verbrachten dort vier aufregende und erlebnisreiche Tage. Hier ein paar Auszüge aus den Tagebüchern von der Klassenfahrt:

 

Wir fahren endlich los (Montag):
Um 9 Uhr sind wir an der Stadthalle abgefahren. Nach zwei Stunden sind wir auf dem Schultenhof angekommen. Dann haben wir die schweren Koffer in unsere Zimmer getragen. Nachmittags waren wir draußen und haben die Tiere gestreichelt. Abends sind wir noch schwimmen gegangen. Dann haben wir die erste Nacht in unseren Zimmern geschlafen. (Ben)

Wir besuchen die Heinrichshöhle und den Sauerlandpark (Dienstag):
Heute sind wir in die Heinrichshöhle gefahren. Dort haben wir Tropfsteine gesehen. In der Höhle haben früher Höhlenhyänen und Höhlenbären geschlafen. Die Kinder hatten im 2. Weltkrieg in der Höhle Unterricht. Ich habe mir auch einen Kristall gekauft. Danach sind wir durchs Felsenmeer gegangen. Im Sauerlandpark gab es ein viele Spielplätze, ein Volleyballfeld und Steine, auf die wir klettern konnten. Dann sind wir auf den Aussichtsturm gestiegen. Das wart toll! Wir haben auch ein Eis gegessen. Abends haben wir noch Popcorn gemacht. Das war ein Spaß! (Maddox und Yannik)

Mit dem Ranger unterwegs (Mittwoch):
Heute hat uns der Ranger Oliver abgeholt. Wir waren im Wald und haben dort Spiele gespielt. Die Bäume haben echt fette Wurzeln. Das hätte ich gar nicht gedacht. Es hat viel Spaß gemacht, aber es hat geregnet. Danach waren wir mit Oliver im Fichtenwald und er hat uns Hugo gezeigt. Hugo ist ein Feuersalamander. Später haben wir am Lagerfeuer Stockbrot gemacht und waren in Schwimmbad. Das Stockbrot war lecker! Danach haben wir eine Nachtwanderung gemacht. Es war ganz schön dunkel. Jetzt sind wir super müde! (Thomas, Shalia und Vanja)

Endlich Ponyreiten (Donnerstag):
Nach dem Frühstück sind einige Kinder mit Frau Holtkötter und Frau Beckhoff in den Wald gegangen. Ich hab mit Finja G. ein Haus gebaut. Das hat sehr viel Spaß gemacht! Die anderen Kinder konnten mit Frau Körner auf dem Schultenhof spielen. Am Nachmittag waren wir wieder alle zusammen auf dem Schultenhof. Wir haben die Schultenhof Olympiade gemacht. Doch die mussten wir unterbrechen, weil Henrik die Pferde hineingetrieben hat. Dann konnten wir Ponyreiten, basteln und spielen. Abends durften wir noch auf die Strohburg. Das war richtig toll, weil die Kinder aus der 4a und der 4b zusammen gespielt haben. Wir waren voller Stroh und mussten duschen. Dann haben wir uns für die Disco chic gemacht. Es war toll! (Finja W. und Joline)

Es geht wieder nach Hause (Freitag):
Heute Morgen haben wir die Betten abgezogen und unsere Koffer gepackt. Dann sind wir mit dem Bus zurückgefahren. Die Klassenfahrt war voller Erlebnisse und einfach schön! (Joana)

 

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

  • 20170905_161108
  • 20170905_163145
  • 20170907_114310
  • 20170907_114651
  • 20170907_155749
  • IMG_2556
  • IMG_2558
  • IMG_2560
  • IMG_2576
  • IMG_2580
  • IMG_2669
  • IMG_2672
  • IMG_2676
  • IMG_2690
  • IMG_2702
  • IMG_2713
  • IMG_2717
  • IMG_2732
  • IMG_2733
  • IMG_2748
  • IMG_2798

Simple Image Gallery Extended

Fotos: S. Holtkötter und M. Körner