Vom Korn zum Brot

Start der gesunden Pausensnack-Aktion im neuen Schuljahr

20090913erbse4

In diesem Schuljahr startete die Klasse 2b mit der Snack-AG. Es gab selbstgebackene Brötchen, Brezeln und Brotstangen.

Im Oktober hieß es für die Klasse 2b "ran an den Teig"! Doch zuerst mussten ein paar Fragen geklärt werden:
- welche Zutaten stecken in unserem Brotteig?
- welche Getreidesorten kennen wir?
- wie riecht Hefe?
- warum ist der Teig so groß geworden? Kann Hefe pupsen?

Nachdem so manche Frage gemeinsam geklärt war, standen 8 kg Hefeteig bereit, um von den kleinen Bäckern verarbeitet zu werden. Mit Unterstützung von 6 Müttern wurden ca 400 kleine Brötchen, Brezeln und Brotstangen geformt. Wie in einer echten Backstube ging es zu! Alle kneteten, formten und verzierten die Rohlinge mit Sesamöl, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Haferflocken u.v.m. Dann ging es ab in den Ofen und während der Backzeit wurden noch knackige Äpfel für die Schulkameraden geviertelt und geraspelt. Alle waren mit viel Spaß und Freude am Werk!

Das bunte, gesunde Brotbuffet präsentierte die 2b stolz zur ersten großen Pause und alle Kinder und Lehrerinnen durften kosten. In der ganzen Schule roch es so verlockend und lecker nach frischem Brot, dass viele gerne noch ein zweites, drittes,... Mal zugriffen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Snack - im November kocht die 4b frisches Apfelmus!