Berichte aus den Klassen

Berichte und Bilder aus den Schulklassen des aktuellen Schuljahres. Berichte des vergangenen Schuljahres werden in unser HCA-Archiv verschoben.

Lecker! Es gab Apfelmus

 

 

Snack-AG in der Klasse 4b

20171110 0939390 resized40 Kilogramm Äpfel entkernt, schälten und schnitten die Kinder der Klasse 4b, um daraus Apfelmus zu kochen.

Im November roch es schon am Donnerstag verführerisch nach Apfelmus im ganzen Schulgebäude. Es lag einiges an Arbeit vor uns! Nachdem die Eltern noch einmal gezeigt haben, wie wir die Äpfel am bestem schneiden, wurden 40 Kilogramm Äpfel von den Kindern der Klasse 4b geschält, entkernt und kleingeschnitten. Das war eine Arbeit! Aber es hat viel Spaß gemacht und schon bald wuchsen immer längere Schlangen aus den Apfelschalen.
Nachdem alle Äpfel verarbeitet waren, gab es noch eine Kostprobe für uns. Jetzt durfte jeder die verschiedenen Apfelsorten probieren. Das war lecker!


Am Freitag wurden dann noch die restlichen Äpfel kleingeschnitten und wir verteilten in der Frühstückspause stolz unseren Snack an alle Schülerinnen und Schüler. Auch die Lehrerinnen und Lehrer durften einmal probieren.


Im Dezember freuen wir uns auf die nächste Snack-AG. Dann presst die Klasse 1b für uns frischen Orangensaft.

 

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

  • 20171110_094257_resized
  • 20171110_155357_resized
  • IMG_3160
  • IMG_3161
  • IMG_3165
  • IMG_3166
  • IMG_3167
  • IMG_3169
  • IMG_3170

Simple Image Gallery Extended

Fotos: S. Komorowski und M. Körner

 

Da leuchtet Knut vor Freude… Laternenbasteln in Klasse 1b

 

Am Freitag, den 20.10.2017 wurde endlich gebastelt, denn demnächst finden in der HCA die Laternenausstellung sowie die Martinsfeier statt – und zu diesen Anlässen sollen die Laternen der 1b mit den Laternen der anderen Klassen um die Wette leuchten!
Sechs Mütter und eine Oma waren zur Unterstützung gekommen und dann wurde geklebt, geschnitten und gemalt. Alle waren eifrig bei der Sache und so entstanden wunderschöne Eisbär-Laternen!
Alle Laternen sind am Montag, den 13.11. zur Laternenausstellung in der Klasse der 1b zu bestaunen! Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Geschrieben von Eva-Maria Opitz (Mutter, 1b)

 

 

 

2017.10.20 Laternen 1b 22017.10.20 Laternen 1b

 

Vom Korn zum Brot

Start der gesunden Pausensnack-Aktion im neuen Schuljahr

20090913erbse4

In diesem Schuljahr startete die Klasse 2b mit der Snack-AG. Es gab selbstgebackene Brötchen, Brezeln und Brotstangen.

Im Oktober hieß es für die Klasse 2b "ran an den Teig"! Doch zuerst mussten ein paar Fragen geklärt werden:
- welche Zutaten stecken in unserem Brotteig?
- welche Getreidesorten kennen wir?
- wie riecht Hefe?
- warum ist der Teig so groß geworden? Kann Hefe pupsen?

Nachdem so manche Frage gemeinsam geklärt war, standen 8 kg Hefeteig bereit, um von den kleinen Bäckern verarbeitet zu werden. Mit Unterstützung von 6 Müttern wurden ca 400 kleine Brötchen, Brezeln und Brotstangen geformt. Wie in einer echten Backstube ging es zu! Alle kneteten, formten und verzierten die Rohlinge mit Sesamöl, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Haferflocken u.v.m. Dann ging es ab in den Ofen und während der Backzeit wurden noch knackige Äpfel für die Schulkameraden geviertelt und geraspelt. Alle waren mit viel Spaß und Freude am Werk!

Das bunte, gesunde Brotbuffet präsentierte die 2b stolz zur ersten großen Pause und alle Kinder und Lehrerinnen durften kosten. In der ganzen Schule roch es so verlockend und lecker nach frischem Brot, dass viele gerne noch ein zweites, drittes,... Mal zugriffen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Snack - im November kocht die 4b frisches Apfelmus!



 

Der Kartoffelkönig 2017

Die Kartoffelernte der 4. Klassen war überwältigend

 

Kart6Kartoffelernte reichte für ein gemeinsames Essen der 4. Klässler mit einigen St. Joseph-Kindergartenkindern

Im Mai diesen Jahres bearbeiteten die Noch-Drittklässler ihr Beet des Schulgartens, indem sie bei herrlichem Sonnenschei Unkraut zupften und das Beet umgruben. Dann wurden die Löcher für Saatkartoffeln in Reih und Glied ausgehoben, die Kartoffeln hineingelegt, gewässert und wieder mit Erde befüllt.

Bis Mtte September mussten Schulkinder und Lehrerinnen warten bis wieder zur Tat geschritten werden konnte. Trotz eines trockenen Sommers konnten viele Kartoffeln unter großer Freude geerntet werden. Wir danken den freundlichen Helfern, die sich um unser Schulbeet auch während der Sommerferien gekümmert haben, sehr!

Die Ernte reichte, um zu einem gemeinsamen Kartoffelessen einige Kinder aus dem St. Joseph-Kindergarten einzuladen. Zu Beginn wurde durch Schulkinder von dem Pflanzen der Kartoffeln bis zur Ernte beriichtet. Anschließend erzählten die Viertklässler den Kindergartenkindern das Märchen des Kartoffelkönigs und schenkten ihnen als Erinnerung eine Leserolle zu dem Märchen. Endlich wurden die Kartoffeln als Pellkartoffeln mit Kräuterquark verspeist. Laut Angaben der Kinder waren unter den Kartoffeln mehr als nur ein Kartoffelkönig.

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

  • Kart1
  • Kart2
  • Kart3
  • Kart4
  • Kart5
  • Kart6
  • Kart7
  • Saat1
  • Saat2
  • Saat3
  • Saat4
  • Saat5

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Sandra Holtkötter