Künstler in der Natur

 Die Klasse 1b besucht die Naturkunst Werkstatt

Baumgesicht 0188

1b. Die Kinder der Klasse 1b besuchten das NaturGut Ophoven, um mit ihrern eigenen Forscherwerkzeugen - den Augen, den Händen, der Nase und den Ohren die Natur zu erkunden. Mit viel Kreativität und Fantasie konnten die Kinder die Kunstwerke der Natur entdecken und mit verschiedenen Naturmaterialien eigene Kunstwerke herstellen.

"Wir waren beim NaturGut Ophoven. Da haben wir Gesichter an Bäume gemacht und wir haben gemeinsam ein Tipi gebaut. Dann haben wir Tierbilder und Mandalas aus Sägespänen und aus Stöckern gelegt. Am besten haben mir die Baumgesichter gefallen." (Finja W.)

"Wir haben blinde Kuh gespielt. Mein Partner hat mich dann über einen Waldweg geführt. Wir konnte nichts sehen." (Amelie und Joana)

"Wir haben mit Wasser die Spinnennetze besprüht. Das waren richtige Kunstwerke." (Ilias)

„Wir haben eine Spinne und einen Regenwurm gemacht. Das war schön!" (Kaan)

„Dann sind wir wieder mit dem Bus nach Hause gefahren. Es hat mir sehr gut gefallen beim Naturgut Ophoven." (Lucas)

 

 

Fotogalerie. Zur Vergrößerung bitte auf die Miniaturansicht klicken:

  • IMG_0099
  • IMG_0104
  • IMG_0127
  • IMG_0131
  • IMG_0135
  • IMG_0147
  • IMG_0155
  • IMG_0158
  • IMG_0163
  • IMG_0167
  • IMG_0173
  • IMG_0176

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Miriam Körner