Abenteuerreise im Fernsehstudio

Gemeinsam 100 Punkte für einen Schatz gewinnen

Klasse 4b. Im Folgenden berichten Schüler und Schülerinnen über einen Ausflug:

20140114klasse4bDom"Am Dienstag den 14.1.2014 waren wir beim WDR in Köln. Um 8.45 Uhr sind wir los gefahren und um 10.15 Uhr sind wir angekommen. Bevor wir ins Gebäude gegangen sind, haben wir gefrühstückt. Um 10.30 Uhr ging die Führung los!" (Patrick)

 

"Dort bekamen wir eine Führerin. Sie hieß Lydia. Nun gingen wir auf „Abenteuerreise". So hieß die Führung! Wir haben uns schöne Studios angesehen. Lydia erklärte uns viele Sachen und stellte uns Fragen. Ich fande die Führung sehr interessant." (Sophie)

 

"Wir mussten während der Führung Fragen beantworten und für jede richtige Antwort gab es Punkte. Wir mussten insgesamt 100 Punkte sammeln, um am Ende einen Schatz zu gewinnen. Mir hat es Spaß gemacht!" (Lilian)

 

"Wir wurden in Gruppen geteilt und jeder bekam eine Aufgabe, ich durfte einen Koffer tragen. Dann waren wir im Studio von „Hart aber Fair". Dort haben wir viel über Scheinwerfer und Schminke gelernt." (Aryan)

 

"Die Führung ging bis 13 Uhr. Wir sind dann mit Bus und Bahn wieder zurück gefahren und waren um 14.30 Uhr in der Schule. Insgesamt war es ein tolles Erlebnis! Wir haben alle zur Belohnung einen Schatz bekommen." (Ronja)

Weitere Fotos in der Fotogalerie.

(AW)