T-Shirts für alle beim Schulfest 2011

Gelungener Abschluss der Projektwoche

20110618Sommerfest

Elternpflegschaft. Mit großer Sorge haben Eltern, Lehrer und Schüler der HCA am Samstag das Wetter beobachtet: Sturmböen und Regen gehören seit dem vorletzten Jahr scheinbar zu diesem Fest. Doch nach der Eröffnung durch einen Musikbeitrag der Klasse 4a, die alle auf Straßenbesen einen Beat musizierten, übernahm dann "Clapstick" von der Musikschule die Aufgabe, gegen die dunklen Wolken anzutrommeln. Die jungen Musiker nutzen Mülltonnen, Schaufeln, Plastikdeckel und allerlei Alltagsgegenstände für ihre Performance.

 20110618Sommerfest (6)
Nach diesem mitreißenden Einstieg konnten die Ergebnisse der Projektwoche in den Klassen betrachtet werden. Dinosaurier, Drachen, selbstgebaute Fluggeräte, Müll in allen Varianten, Experimente mit Wasser, Kunst aus Treibholz waren nur einige der vielen Themen in den Klassenräumen. Auf dem Schulhof waren zahlreiche Spiele für alle Kinder aufgebaut, ein großes und abwechslungreiches Buffet rundete das Fest ab.

Ganz besonders fielen die vielen neuen Schul-T-Shirts der Kinder ins Auge: Der Förderverein verkaufte insgesamt 133 davon und hat bereits viele weitere Vorbestellungen. Als Erlös blieben bei der ganzen Veranstaltung 1200 € übrig, die an den Förderverein gehen und so allen Kindern wieder zugute kommen.

 

Zur Fotogalerie Sommerfest an der HCA vom 18.6.2011

 

Die Klasse 4a musizierte gemeinsam mit "Clapstick" von der Musikschule unter der Leitung von Heinz-Rainer Schiefer

 

weitere Berichte:

 

20110618Sommerfest (5)20110618Sommerfest (3)

20110618Sommerfest (2)20110618Sommerfest (7)

20110618Sommerfest (4)20110618sommerfest13