Winterliche Einweihung der neuen Spielgeräte

Großer Jubel über neue Spielgeräte auf dem Schulhof

20101219erbsespielgeraetSchulhofgestaltung. Beide Hitdorfer Grundschulen haben wirklich allen Grund zum Feiern. Am Freitag, den 17.12.2010 um 11.30 Uhr trafen sich Schüler, Lehrer, Mitarbeiter der OGS und Eltern auf dem Schulhof, um die neuen Spielgeräte offiziell einzuweihen.

Unter großem Jubel schnitten jeweils ein Schüler der Hans-Christian-Andersen Schule und ein Schüler der Stephanusschule die fünf neuen Spielgeräte frei. Alle nahmen dann mit einem gemeinsam gesungenen Lied die Geräte in Empfang. Bei diesem Winterhit hatten schleichende Mäuse, tanzende Schneemänner und sanfte Schneeflocken wahrlich ihre  Freude. Für das leibliche Wohl sorgten die Fördervereine beider Schulen mit leckeren Spekulatius-Plätzchen.

20101218einweihung 2Besonderen Dank sprach Frau Göbel folgenden Personen aus:

-    Frau Reiners und Frau Weigand für Ihren großen Einsatz in der Steuergruppe "Spielgeräte".

-    Herrn Hippler (Stadtgrün), der der Steuergruppe mit Rat und Tat zur Seite stand und der für den schnellen Aufbau der  Geräte verantwortlich ist.

-    Herrn Grigat (Leiter Chempark) und Herrn Mätschke (Pressesprecher Chempark) - Der Chempark spendete uns einen größeren Betrag für die Spielgeräte (Bericht auf dieser Homepage).

-    Herrn Uwe Steeg -Ballon-Boutique Hitdorf - für die gesponsorten Ballontrauben zu Dekorationszwecken.

 

Weitere Fotos in der Fotogalerie: Fotos Einweihung "Neue Spielgeräte für Schulhof"

Zum Artikel über die Einweihung der neuen Spielgeräte in der Rheinischen Post vom 18.12.2010: "Hitdorf: Neue Spielgeräte" (PDF-Dokument).