Eine neue Homepage

Jetzt ist sie autorisiert: Die Homepage der Andersenschule

Elternpflegschaft. Diese Homepage wurde in gemeinschaftlicher Arbeit von den Eltern der Hans-Christian-Andersen-Schule gestaltet und aufgebaut. Seit dem 29.9.09 ist sie der Schule offiziell übergeben worden.

20091003erbserakete

Die Seite hat viele "Mütter und Väter", was hier doppelt zutrifft: Angela Weber hat sich den Ruf eines Webmasters erarbeitet, indem sie vor allem für die technische Realisation auf Basis der kostenlosen Software "Joomla!" sorgte. Die Grafik stammt in großen Teilen von Elke Minwegen, die insbesondere das Logo in verschiedenen Varianten entworfen hat. Weiterhin hat der Fördervereinverein mitgewirkt, der auch die Kosten für den Serverplatz übernommen hat. Erste redaktionelle Arbeiten stammen von Jörg Sommerfeld, wobei verfügbare Texte der Schule bereits in ein Webdesign übertragen wurden.

Mit der Übergabe übernimmt die Schule als Ganzes die redaktionelle Verantwortung. Außerdem können nun auch die Lehrer(innen) als Autoren mitwirken. Die Internetseite ist für sehr unteschiedliche Nutzer gedacht, sie enthält Interessantes, Informatives und Unterhaltendes für Eltern, Schüler, Lehrer und Außenstehende. Sie erfüllt Aufgaben einer Schul- und Schülerzeitung ebenso wie sie eine Informationsquelle für alle Schulthemen, Termine, pädagogische Konzepte und vieles mehr ist. Obwohl bereits viele Informationen zur Verfügung stehen, wird an vielen Stellen noch gearbeitet. Das Redaktionsteam ist dankbar für Rückmeldungen (auch unser Maskottchen braucht noch einen Namen).